News

„Ist da mein Opa drin?“ Friedhofsbesuch mit Kindern.

Death Positiv · Trauerrednerin · Verena Brunnenbauer · Foto: Reinhard Winkler

Für Kinder ist es wichtig, Erinnerungs- und Trauerkultur entwickeln zu können. Kinder spüren, dass ein Friedhof ein besonderer Ort ist – beim regelmäßigen Spaziergang an diesem Ort und erst recht bei einer Abschiedsfeier eines Familienmitglieds oder von nahen Bekannten. Sie möchten genau wissen, was bei einem Begräbnis oder einer Urnenbeisetzung gefeiert wird. Kinder haben ihre eigene Jenseitsvorstellung und brauchen es, dass jemand mit ihnen über den Tod spricht – insbesondere dann wenn nahestehende Menschen verstorben sind.

Paul Schönberg, Leiter Katholisches Bildungswerk Vöcklabruck, ermöglicht es, dass ich zum Thema Kindertrauer und Friedhofsbesuch sprechen kann.

Wo: Kath. Pfarrsaal Vöcklabruck | Pfarrhofgries 1 | 4840 Vöcklabruck
Wann: 20.10.2020
Uhrzeit: 19:30