News Projekte & Veranstaltungen

Qartett für das Ende der Zeit | Olivier Messiaen

05. Oktober 2021 | 19.30 Uhr | Konzert
St. Barbara Friedhof | Friedhofstr. 1 | 4020 Linz | große Abschiedshalle

Komponiert und aufgeführt in einem Gefangenenlager während des zweiten Weltkriegs, gibt es wohl kaum ein anderes Stück im Repertoire der modernen Musik welches den Sieg des Geistes über die erschwerten Lebensbedingungen so zum Ausdruck bringt.

Olivier Messiaen (* 1908, Avignon; † 1992, Paris) gilt als einer der bedeutendsten Komponisten des 20. Jahrhunderts und wird als Wegbereiter der seriellen Musik angesehen.

Joel Bardolet – Violine
Pablo Barragan – Klarinette
Elisa Siber – Violoncello
Dominic Chamot – Klavier

Einführende Worte: Leona Siber

Eine gemeinsame Veranstaltung mit dem St. Barbara Friedhof und mit freundlicher Unterstützung von der HYPO Bank Oberösterreich, der Linz AG, von der Oberösterreichische Versicherung AG, der Sparkasse Oberösterreich und der Stadt Linz.

>> Detailierte Informationen und Künstler*innen-Biografien als PDF.

Der Eintritt ist frei. Um freiwillige Spenden wird gebeten.

Kostenlose Zählkarten sind beim Friedhofsportier, in der Friedhofs-Verwaltung, im Vereinsbüro »sagbar«, per Email office@barbarafriedhof.at oder telefonisch unter 0732 654514 erhältlich. Freie Plätze werden auch spontan vergeben.

Es gelten die aktuellen Covid19-Regeln für Veranstaltungen.